§3 Widerrufsrecht

 

Sofern Sie Verbraucher sind, steht Ihnen bei einem Kauf im E-Shop das nachfolgende Widerrufsrecht zu:Innerhalb von 7 Tagen zu widerrufen.

 

(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

(a) zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

 

§4 Eigentumsvorbehalt

Die Ware verbleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum der FRD GmbH.

 

 

§5 Lieferung

(1) Der Versand der Ware durch die FRD GmbH erfolgt ausschließlich an Lieferadressen in Deutschland oder ein EU Land.

(2) Soweit keine abweichenden Lieferfristen (insbesondere bei Auswahl der Express-Funktion) vereinbart sind, beträgt die Lieferzeit bis zu fünf Werktage ab Bestelleingang, sofern im Bestellprozess nicht kürzer angegeben.

 

 

§5 Preise / Versandkosten

(1) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2) Alle Preise, die im E-Shop angegeben sind, sind Nettopreise und beinhalten noch nicht die gesetzliche Mehrwertsteuer (19%) und verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

(3) Anfallende Service- und Versandkosten werden im Bestellformular angegeben.

 

 

§6 Zahlungsbedingungen, Zahlungsmittel

(1) Sie können mit per Rechnung sowie per PayPal bezahlen.

(2) Sofern nichts Abweichendes vereinbart ist, ist die Zahlung des Kaufpreises unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

 

§7 Gewährleistung

(1) Die FRD GmbH haftet für Sach- und Rechtsmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware.

 

 

§8 Rücksendung der Ware

  1. Die FRD GmbH bittet Sie, aus Vereinfachungsgründen Warenrücksendungen mit Mitarbeitern der FRD GmbH zu besprechen.

  2. Wenn es sich nicht ausdrücklich um Sonderanfertigungen handelt, kann die Ware innerhalb von 14 Tagen zurückgesandt werden.

 

 

§9 Beschwerdeverfahren

Wir weisen darauf hin, dass der Link zu der Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) derzeit noch nicht erreichbar ist. Wir werden an dieser Stelle den Link einstellen, sobald die OS-Plattform online gestellt wird.

 

 

§10 Urheberrechte

Inhalt und Struktur des E-Shops sowie der sonstigen der FRD GmbH betriebenen Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Alle Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht, dem Markenrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Vor allen Dingen das 3er- und die 2er-Zeichen.

 

§11 Datenschutz

(1) Die FRD GmbH verwendet die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie z.B. Vor- und Zuname, Anschrift, E-Mail-Adresse, gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

(2) Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden von der FRD GmbH  gespeichert und zur Abwicklung von Bestellungen, Verwaltung der Kundenbeziehung, Lieferung von Waren, Abwicklung von Zahlungen und Abwendung von Forderungsausfällen genutzt sowie hierfür gegebenenfalls an Dienstleistungspartner, derer sich die FRD GmbH zur Vertragsabwicklung bedient (wie beispielsweise Speditionsunternehmen oder Kreditinstitute), weitergegeben. Ferner werden Daten für eigene Werbe- und Marketingzwecke sowie zur eigenen Marktforschung von der FRD GmbH genutzt, z.B. für die Zusendung schriftlicher werblicher Informationen. Ihre E-Mail-Adresse nutzt die FRD GmBh zur Zusendung werblicher Angebote, falls Sie dem nicht widersprochen haben. Soweit es hierfür Ihrer Einwilligung bedarf, holt die FRD GmbH diese vorab ein. Insbesondere eine Zusendung des Newsletters per E-Mail findet nur statt, soweit Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben.

(3) Bei Online-Käufen gewährt die FRD GmbH das gesetzliche Widerrufsrecht.

 

 (5) Sie können jederzeit durch Mitteilung an die FRD GmbH

support@label-of-love.com

 

der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken sowie zur eigenen Marktforschung widersprechen sowie gegebenenfalls erteilte Einwilligungen in die Verwendung Ihrer Daten widerrufen.

 

 

§12 Schlussbestimmung

(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

(2) Erfüllungsort ist München

BE OUR FRIEND

NEED ASSISTANCE?

 

support@label-of-love.com

support: Alexandra Alsters

 

 

 

© 2016 by FRD GmbH